Zvi Efrat
The Object of Zionism. The Architecture of Israel

The Object of Zionism. The Architecture of Israel ist eine umfassende kritische Studie zur zionistischen Raumplanung
und zum architektonischen Aufbau des Staates Israel während der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts bis in die 1960er- und 1970er-Jahre. Sie untersucht Israel als ein einzigartiges modernistisches Projekt – beispiellos in seinem Umfang, seiner Wachstumsgeschwindigkeit, seinen politischen und ethischen Rahmenbedingungen und in seiner Überproduktion räumlicher und struktureller Experimente. Diese formten das neue Terrain maßgeblich und führten zum Bau dutzender Planstädte und hunderter ländlicher Siedlungen sowie zur Aneignung der Architekturbewegungen der Nachkriegszeit – insbesondere des Brutalismus und Strukturalismus – als Signifikanten nationaler Schlagkraft und kultureller Erfindungsgabe. Entgegen der allgemeinen Überzeugung ist der Staat Israel nicht aus einer konstanten Notlage oder aufgrund spekulativer Unternehmungen geboren, sondern eher mit dem Ziel, so schnell wie möglich einen Modell-Staat zu entwerfen.

62.00 €

Designer

Studio Matthias Görlich

Author

Zvi Efrat